Rituale & Workshops

Rituale

Diese intensiven Begegnungen vereinen unsere individuellen Talente und Ideen mit einem wohldurchdachten Konzept in der Tradition der "Tempeldienerinnen". Dabei nutzen wir sowohl intuitives Wissen und die Kraft von Sinnlichkeit und Sexualität, das uns allen innewohnt und jedem zugänglich ist, als auch unsere langjährigen Erfahrungen und theoretischen Kenntnisse.

Was unterscheidet diese Rituale von Massagen?

Diese speziellen Begegnungen brauchen etwas mehr Vorbereitung und Absprache. Die Ausgestaltung erfolgt individuell – jede Ritualgeberin setzte ihre ureigensten Talente und Fähigkeiten ein.

Unsere Rituale beinhalten über den Rahmen einer Massage hinaus andere Elemente des Tantra und der Sinnlichkeit. Sie ermöglichen, Grenzen zu erweitern, Tabus zu hinterfragen und sich der Schönheit des Augenblicks zu widmen. Dabei engagieren wir uns so authentisch wie möglich und zelebrieren ein Fest der Sinne für tiefe, lustvolle Empfindungen. Wenn Lebensenergie den Körper durchströmt, kann das noch tagelang als verstärktes Kraftpotential, als ein Zuwachs von Selbstbewusstsein, Lebendigkeit, Humor oder liebenden Gefühlen spürbar sein. (Bitte beachten Sie, dass auch hier wie bei allen Sinnesart-Angeboten Intimverkehr ausgeschlossen ist!)

Terminvereinbarung für das Tantra-Liebesritual

Die Vorbereitung braucht etwas Zeit und bei der Terminvereinbarung kann es gegebenenfalls zu einigen Tagen Wartezeit kommen. Zur optimalen Vorbereitung ist ein persönlicher vorheriger Kontakt mit Ihrer RitualpartnerIn empfehlenswert, den unsere Empfangsfrauen gern vermitteln. Ebenso können wir Ihnen vorab einen Fragebogen zu Ihren Erwartungen und Wünschen per Mail zusenden. Sie können selbst Ihre Ritualpartnerin wählen oder Sie überlassen uns diese Entscheidung – wir werden gewiss eine gute Wahl treffen.

Individuelle Workshops für Singles, Paare oder Gruppen

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen unsere Erfahrungen und unser Wissen um die Kunst der sinnlichen Berührung weitergeben können. Dies tun wir seit Jahren in unserem Seminarzemtrum. Wenn Sie allerdings dieses Thema lieber allein (bzw. mit Ihrem Partner) und nicht in einer fremden Gruppe erleben möchten oder den Zeitpunkt selbst wählen wollen, empfiehlt sich ein gesonderter Termin. Diese Angebote sind im Bereich Coaching aufgelistet. Wir sind derzeit noch beim Aufbau dieses Bereiches und bitten um etwas Geduld.

Rituale & Workshops

Ein wahrhaftes Fest für die Sinne! Wenn Sie Vielfalt, Überraschung und Berührung in allen Varianten lieben. Wünschen Sie einen Mix verschiedener Massagearten? Oder möchten Sie – wie auch bei der Erotikmassage extra – nicht nur der passive Genießer sein? Bei diesem Massageritual können Sie den Ablauf mitgestalten und individuell verwöhnt werden.

1,5 Std. – 170 Euro   /  2 Std. – 200 Euro  /  2,5 Std. 230 Euro   /  3 Std. 260 Euro  /  3,5 Std. 290 Euro

Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf die komplette Session.

Massage auf Futon (Je nach inhaltlicher Ausrichtung evtl. auch Massagebank)

Eine individuelle, lustvolle Begegnung – für langanhaltenden Genuss und grenzerweiternde Erfahrungen. Dieses Ritual ermöglicht eine liebevolle, lebendige Beziehung zwischen Ritualgestalterin und Empfänger, wobei mit »Liebe« nicht die körperliche Vereinigung gemeint ist. Im Mittelpunkt stehen Lust und Liebe in allen Facetten – das schafft eine wunderbare Referenzerfahrung, was Sinnlichkeit alles beinhalten kann.

3 Std. – 310 Euro   /   3,5 Std. – 360 Euro   /   4 Std. – 410 Euro

Jede weitere halbe Stunde 50 Euro

Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf die komplette Session.

Das Baderitual ist eine Kombination aus einer ausführlichen gemeinsamen Badezeremonie mit einer anschließenden sinnlichen Massage auf dem Futon. Sie baden mit Ihrer Masseurin in der Wanne und werden mit speziellen Seifen, Salzen oder Heilerden behandelt. Die Sinnlichkeit wird nicht zu kurz kommen!

1,5 Std. – 170 Euro   /   2,0 St. - 200 Euro   /   2,5 St. - 230 Euro

Die angegebene Zeit entspricht etwa der reinen Massagezeit. Zusätzlich reservieren wir für Sie ca. 20 Minuten für das "Drumherum" wie Vorgespräch und Duschen.