Gästebuch Massagestudio

Hier haben Sie als BesucherIn Gelegenheit, Ihre Eindrücke zu schildern. 
Wir bitten um Verständnis, dass unser Gästebuch kein Forum sein kann und wir allgemeine Fragen, Anregungen zur Homepage und dergleichen lieber per E-Mail empfangen und beantworten.

Bitte beachten Sie, dass ein Eintrag erst nach einer Überprüfung und Freischaltung im Gästebuch angezeigt wird.

Schreibe einen neuen Eintrag

Neben der Angabe des öffentlich sichtbaren Namens ist es ebenfalls möglich weitere Informationen wie den Ort einzutragen, also etwa Martin E. aus Dresden
Der Inhalt dieses Feldes ist optional. Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><br><p>

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
(Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.)

Termin vom 13.09 15 Uhr bei Amelie
schrieb am

Hallo liebe Amelie, du hast mir wieder so viel gegeben. Vielen lieben Dank dafür, vor allem für die Nähe, die du zugelassen hast. Ich freue mich schon auf den nächsten Termin. Liebe Grüße und nur nette Kunden.

Frank G aus Dresden
schrieb am

Liebe Fleur,

mein Dank an Dich, war für mich eine Erfahrung, die ich sehr genossen habe, sehr einfühlsame und erotische Berührung von Dir ...... lg F. G.

Frank
schrieb am

Ich hatte das Vergnügen, Elektra kennen zu lernen. Es war unbeschreiblich. Sie hat gespürt, was ich brauche. Unbeschreiblich. 

Werner
schrieb am

Meine liebe Ellen!

Dankbar und glücklich hab ich heute mal wieder die Heimreise aus Dresden geschafft.

Wie immer kann ich meine Meinung zu Deinen Massagekünsten nur wiederholen. Voller Zufriedenheit und schon wieder mit dem nächsten Termin im Hinterkopf bin ich heute heimgefahren. Es war wieder eine wunderschöne Zeit und die ging leider viel zu schnell vorbei. Deine Berührungen mit Deinen sanften Händen erzeugen Wohlgefühl und Geborgenheit und tiefe innere Ruhe. Ich kenne keinen anderen Moment, wo ich so herrlich entspannen kann. Ich fühle mich nirgends so wohl wie bei Dir. Deine Herzlichkeit und vor allem Deine strahlenden Augen sind für mich Glücksmomente, die ich nie missen möchte. Ich liebe dieses Studio in Pieschen und immer die Überraschungen, die mich dort erwarten. Hab Dank, liebe Ellen für die schöne Zeit, die ich mit Dir verbringen durfte.

Und Kopf hoch, vielleicht geht das Gesetz doch an Euch vorbei, was Euch allen soviel Kummer macht. Massagestudion und Bordell sind doch absolut keine Vergleiche, die Herren die so etwas verzapfen sollten sich mal in so einem Studio sehen lassen.

Nochmals DANK für Deine liebevole Art, Du hast mir aber auch wieder NEUES gelehrt.

Ich wünsch Dir von Herzen eine schöne Zeit und alles Liebe und Gute von

Werner

Gast aus K.
schrieb am

Liebe Bea,

schön dich wieder im Sinnesart Team zu sehen.

Axel
schrieb am

Liebe Klara,

ich habe gestern eine traumhafte Massage durch dich erleben dürfen. Mich überrascht die natürliche und ruhige Art, wie du für mich aufregende und gleichzeitig entspannende Massageelemente aneinanderfügst. Ich fühle mich geborgen und geerdet bei dir.

Vielen Dank für die schöne Zeit
Axel

Klara
schrieb am

Lieber Axel,

lieben Dank für deine Worte.

So habe ich mir es auch vorgestellt... pure Entspannung und Gefühle, welche am Herz nicht vorbeikommen.

Ich wünsche dir alles Gute und freue mich schon jetzt, dich wieder mal bei uns zu sehen.

Klara

Dirk
schrieb am

Liebe IWA,

das, was ich heute erlebt habe, war einfach nur HIMMLISCH!!! Deine ruhige einfühlsame Art hat mich vom ersten Augenblick verzaubert! (Und die Sache mit meinen Füssen bekomme ich auch noch hin)

Danke für die traumhafte Stunde.... und hoffentlich bis bald.
Dirk

Bernd aus Dresden
schrieb am

Hallo Sinnesart, hallo Nina,

ich war gestern Nachmittag das erste Mal bei euch/dir und hatte eine wunderbare Erotikmassage mit dir erleben dürfen. Du hast mir gezeigt, was man mit deinen Händen für wunderbare Erlebnisse auf die Haut zaubern kann. Deine Art zu massieren war so beruhigend und aufregend zugleich, ich hatte so ein Erlebnis noch nie. Dein Körperkontakt mit mir war so wohltuend und entspannend, ich danke dir dafür. Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich bei dir war. Bis bald.

Liebe Grüße Bernd

Herbert
schrieb am

Liebe Katrin Laux, liebes Team von Sinnesart!

Ich habe das Interview mit Katrin Laux

https://www.sachsen-fernsehen.de/neues-gesetz-macht-massagestudio-sorgen-381617/

gesehen.

Ich verstehe alle Masseurinnen und besonders die, die ich seit Jahren kenne, sehr gut. Sie wollen und sollen sich nicht stigmatisieren, abwerten, brandmarken lassen. Ihr seid - so erlebe ich Euch - alle freie, unabhängige, selbstbestimmte Frauen mit allen ihren Höhen und Tiefen, die das Leben eben so für uns alle Menschen bereit hält. Ich hatte nie auch nur eine Sekunde das Gefühl, dass wir uns nicht immer Wertschätzung, Anerkennung, Respekt entgegen gebracht haben.

Dieses neue und völlig undifferenzierte ProstituiertenSCHUTZgesetz macht mich einfach nur traurig und wütend. Ich wünsche Euch allen, dass ihr die Hürden und vor allem Demütigungen, die unser Gesetzgeber in seiner unerträglichen "Gutmenschenart" bereit hält, geschickt, legal und ohne Verletzung Eurer Würde, Ehre und Persönlichkeit überwinden könnt.

Liebe Grüße
Herbert

Seiten